Titel (deu)

Regesten zur Geschichte der Juden in Österreich, Band 4: 1387-1404

Autor

Brugger, E. (Eveline)
Wiedl, B. (Birgit)

Beschreibung (deu)

Das reichhaltig überlieferte Quellenmaterial zur Geschichte der Juden Österreichs gibt Aufschluss über die wirtschaftliche, rechtliche und soziale Situation der Juden sowie über den Umgang der christlichen Umwelt mit ihnen. Die Quellen dieses Bandes dokumentieren den landesfürstlichen Druck auf die Juden, vor allem in Form finanzieller Ausbeutung, sowie die seit der Pestzeit ersten offenen Verfolgungen auf heute österreichischem Gebiet. Darüber hinaus lassen sich die vielfältigen alltäglichen jüdisch-christlichen Interaktionen sowie die Lebensumstände der jüdischen Bevölkerung nachvollziehen.

Beschreibung (eng)

The remarkably high number of medieval sources on the history of Austrian Jews provide insights into the economic, legal, and social standing of the Jews as well as into how the Christian environment treated them. The sources collected in this volume give evidence of the rulers' increased pressure on their Jewish subjects, particuarly by means of financial exploitation, and document the first open persecutions on today's Austrian territory after the Plague-related pogroms. Additionally, the source material allows for an analysis of the manifold Jewish-Christian interaction and the living conditions of the Jewish population.

Sprache des Objekts

Deutsch

Datum

2018-10

Herausgeber

Studien Verlag

Rechte

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. dieser Inhalt steht unter einer
Namensnennung 4.0 International Lizenz.

http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Klassifikation

ÖFOS 2012, Mittelalterliche Geschichte

ÖFOS 2012, Österreichische Geschichte

ÖFOS 2012, Historische Hilfswissenschaften

ÖFOS 2012, Judaistik

Mittelalterliche Geschichte, Österreichische Geschichte, Historische Hilfswissenschaften, Judaistik, Quellenkunde, Quellenedition