Titel (deu)

Sarah Kofman

Autor

Feyertag, K. (Karoline)

Beschreibung (deu)

Die erste Werk-Biographie zur französisch-jüdischen Philosophin Sarah Kofman (1934-1994) verbindet philosophische Textanalyse mit zeitgenössischer Biographie-Theorie. Das postmoderne Diktum vom „Tod des Subjekts“ wird dabei einer kritischen Revision unterzogen.

Beschreibung (fra)

La première biographie intellectuelle sur la philosophe franco-juive Sarah Kofman (1934-1994) relie l’analyse des textes philosophiques avec la théorie de biographie contemporaine. La phrase postmoderne déclarant la „mort du sujet“ y est soumise à un examen critique.

Beschreibung (eng)

The first intellectual biography of the French-Jewish philosopher Sarah Kofmann (1934-1994) combines philosophical text analysis with contemporary theory of biography. The author conducts a critical revision of the postmodern maxim of the „Death of the Subject“.

Sprache des Objekts

Deutsch

Datum

2014-08

Herausgeber

Turia und Kant

Rechte

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. dieser Inhalt steht unter einer
Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung - Keine Bearbeitungen 3.0 Österreich Lizenz.

http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/at/

Klassifikation

ÖFOS 2002, Philosophie

ÖFOS 2002, Soziologie

ÖFOS 2002, Psychologie

ÖFOS 2002, Historische Wissenschaften

Biographie, Postmoderne, Philosophie, Frauen