Titel (deu)

Katalog der Mittelalterlichen Handschriften in Salzburg, Katalogband

Autor

Czifra, N. (Nikolaus)
Lorenz, R. (Rüdiger)

Beschreibung (deu)

Dieser Katalog erfasst die mittelalterlichen Handschriftenbestände bis zum Jahr 1600 in kleineren Institutionen in Salzburg, zu denen das Archiv der Stadt Salzburg, das Salzburger Landesarchiv, das Archiv der Erzdiözese Salzburg, die Bibliothek des Salzburg Museum und Stiftsbibliothek und –archiv Mattsee zählen. Der Katalog schließt damit an eine Reihe der bisher schon bearbeiteten größeren Sammlungen der deutschen Handschriften von St. Peter und der Universitätsbibliothek sowie der deutschen und lateinischen Handschriften des Stifts Michaelbeuern an.
Registerband siehe: http://e-book-fwf-ac.at/o:812

Beschreibung (eng)

The catalogue contains manuscript descriptions of smaller collections from the county of Salzburg, especially those, held at Salzburg City Archive (Archiv der Stadt Salzburg), Salzburg District Archive (Salzburger Landesarchiv), Archive of the Archdiocese Salzburg (Archiv der Erzdiözese Salzburg), Salzburg Museum Library (Bibliothek des Salzburg Museums) as well as those held at the Library and the Archive of Mattsee Monastery. The catalogue continues a list of previous publications that make major collections of German medieval manuscripts in Salzburg accessible, such as the catalogue of German manuscripts of St. Peter, the University Library and the Latin manuscripts from Michaelbeuern Monastery.

Sprache des Objekts

Deutsch

Datum

2015-08

Herausgeber

Hayer, G. (Gerold)

Herausgeber

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Rechte

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. dieser Inhalt steht unter einer
Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung 3.0 Österreich Lizenz.

http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/at/legalcode

Klassifikation

ÖFOS 2002, Geisteswissenschaftliche Dokumentation

ÖFOS 2002, Geisteswissenschaften interdisziplinär

ÖFOS 2002, Historische Hilfswissenschaften

ÖFOS 2002, Paläographie, Handschriftenkunde

Handschriftenkunde, Mediävistik, Literaturgeschichte, Medizingeschichte, Rechtsgeschichte, Liturgiewissenschaft